Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der ict GmbH

1. Allgemeines zum Datenschutz

Es ist eines der erklärten Ziele der ict GmbH, als umfassender Informations- und Kommunikati­onstechnologie-Dienstleister, neben einer individuellen Kundenberatung auch eine effiziente und exakte Abwicklung aller geschäftsbezogenen Prozesse zu gewährleisten. Hierzu zählt auch, dass wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nehmen. Aus diesem Grunde ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstver­ständlich, weshalb wir Sie auch zugleich mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen möchten.

2. Transparenz der Datenerhebung, -weitergabe und -verwendung

Ihr Besuch unserer Webseiten wird vom Provider protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefon­nummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen.

3. Allgemeine rechtliche Informationen

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese un­richtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist).
Soweit wir neue Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung“ zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.
Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen je­doch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

4. Informationen zur Datensicherheit

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben, wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese im Rahmen der E-Mail-Kommunikation oder anderweitig mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunsches oder Anliegens verwenden, unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden und dass die von uns getroffenen Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik in hinreichendem Umfang entsprechen.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Google Adsense

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA („Google“), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. „WebBacons“ (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im Internet-Explorer unter „Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung“, bei Firefox unter „Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies“).

7. Newsletter

Für die Versendung des kostenlosen Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Die Bestellung wird erst dann wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann umgehend aus dem Verteilersystem gelöscht.

Für den Newsletter-Versand nutzen wir Newsletter2Go, ein Angebot der Newsletter2Go GmbH, Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 1, D-10625 Berlin. Der Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland und unterliegt somit den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen (BDSG). Mehr Informationen unter https://www.newsletter2go.de/hilfe/sicherheit-und-datenschutz. Die Mailserver der Newsletter2Go GmbH stehen auf deutschem Bundesgebiet und verfügen über dedizierte IPs. Dadurch unterliegen sie, wie der gesamte Service von Newsletter2Go, ausschließlich dem deutschen Datenschutzgesetz. Newsletter2Go geht äußerst vertrauensvoll mit den persönlichen Daten Ihrer Empfänger um. Der Weiterverkauf o.Ä. ist dabei strikt ausgeschlossen. Mehr dazu unter https://www.newsletter2go.de/agb.

8. Fragen und Anmerkungen zum Datenschutz

Gerne stehen wir für Fragen in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung und nehmen Anregungen dankend entgegen.